Empfingen (jb). Eine besondere Ehrung erhielt Brandmeister Siegfried Schuh bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr. Seit 40 Jahren ist er aktiv dabei. Von Kreisbrandmeister Frank Jahraus erhielt er das Feuerwehrehrenzeichen in Gold des Landes Baden-Württemberg. In seiner Laudatio nannte Jahraus eine Litanei von Ausbildungen, die Schuh absolviert hat. Von Bürgermeister Albert Schindler und den Feuerwehrkameraden gab es anerkennende Geschenke. Eine Hauptversammlung bietet sich natürlich auch an, Beförderungen auszusprechen. Maximilian Wenzel wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert, und Marcel Schuh zum Hauptfeuerwehrmann.