Von Jürgen Baiker

Empfingen. Pünktlich an seinem Namenstag hat sich der Heilige Nikolaus viel Zeit genommen, um die Kinder des katholischen Kindergartens St. Georg zu besuchen.

Diese hatten sich zusammen mit Eltern, Großeltern und Geschwistern im katholischen Gemeindezentrum versammelt, um gemeinsam den Bischof Nikolaus zu begrüßen. Nach dem Lied "Wir zünden eine Kerze an" und der Begrüßung durch die Kindergartenleiterin Marion Kelm wurde der Nikolaus mit dem Lied "Lasst uns froh und munter sein" empfangen. Die Spatzenkinder hatten auch gleich ein Gedicht parat. Die Zebrakinder baten den Heiligen Nikolaus doch auf das zu hören, was sie bewegt. Die Mäusekinder hatten viel über das Leben des Heiligen Nikolaus erfahren und auch über viele Geschichten und Legenden über den Heiligen Nikolaus, die alle von der Liebe kündeten, die Nikolaus den Menschen entgegenbrachte, die er aber auch von Gott erhielt. Pantomimisch erzählten sie vom "Kornwunder".

In Myra, dem Sitz des Bischof Nikolaus, brach eine große Hungersnot aus. Als dort Schiffe, voll beladen mit Korn, vor Anker gingen, bat Bischof Nikolaus um Korn, das er dem Kapitän abkaufen wollte. Dieser wollte nichts abgeben, ließ sich aber dann doch erbarmen und das Wunder geschah. Das Schiff wurde nicht leichter, sondern erreichte vollbeladen seinen Zielhafen. Die Spatzenkinder boten tänzerisch dem Nikolaus ihre Hilfe an, "Heute helfen wir dem Nikolaus", so ihr Lied. Anschließend nahm sich der Nikolaus viel Zeit, um jedem der anwesenden Kinder ein Geschenk zu geben, was ihm offensichtlich viel Freude machte, als er in die leuchtenden Augen der Kinder blickte. Mit einer weiteren Strophe des Liedes "Lasst uns froh und muntersein" wurde der heilige Nikolaus verbschiedet. Bevor er ging, dankte er noch zusammen mit dem Elternbeirat des Kindergartens den Erzieherinnen für ihre Arbeit das Jahr über. Auch die Erzieherinnen bekamen ein Geschenk. Anschließend wurde noch zu einem gemütlichen Beisammensein der Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwister eingeladen, dies bei Kinderpunsch und Gebäck.