Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eishockey Wild Wings: Es gibt positive Nachrichten

Von
Auch Andrée Hult hofft am Freitag in München auf sein Comeback. Foto: Eibner

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Seit Sonntag trainieren die Schwenninger Wild Wings nach ihrer Länderspielpause wieder. Es gibt positive Nachrichten.

. Die Verteidiger Jussi Timonen und Kyle Sonnenburg sowie Angreifer Andrée Hult trainieren wieder mit dem Team. Noch ist aber offen, so Trainer Pat Cortina, ob sie an diesem Wochenende in den Spielen bei Red Bull München (Freitag, 19.30 Uhr) und am Sonntag (14 Uhr) daheim gegen Bremerhaven wieder dabei sein können. "Wir werden die Intensität im Training Tag für Tag steigern. Am Donnerstag können wir es abschätzen, wer von den drei Spielern am Wochenende tatsächlich wieder dabei sein kann", betont der Schwenninger Coach. Am Mittwoch nehmen Damian Fleury, Anthony Rech und Istvan Bartalis nach ihren Einsätzen bei der französischen und ungarischen Nationalmannschaft wieder das Training in Schwenningen auf. Marcel Kurth fehlte an den ersten beiden Trainingstagen wegen einer Erkältung. Er dürfte aber am Freitag wieder auflaufen können. Bei dem am Arm operierten Stürmer Marc El-Sayed rechnen die Wild Wings mit einem Comeback Anfang Dezember.

Artikel bewerten
7
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading