Der Musikverein Lackendorf hat die Einnahmen des Kirchenkonzerts in der St. Johann Baptist Kirche in Lackendorf an die Nachsorgeklinik Tannheim gespendet. Der Vorsitzende Helmut Schmeh (rechts) überreichte Roland Wehrle dem Geschäftsführer der Nachsorgeklinik Tannheim den Scheck. Der Musikverein wollte die Einnahmen einem guten Zweck zu kommen und hat sich für die Nachsorgeklinik Tannheim entschieden. Foto: Musikverein