Dunningen Janne Schumacher gewinnt Lesewettbewerb

Von
Die Sieger des Vorlesewettbewerbs unter sich: Schulsieger Janne Schumacher (vorne) und die Klassensieger Dinah Banholzer, Marie Kern und Linus Geray. Foto: Schule

Dunningen - Nach Ines, Lea, Lee-Ann, Carlotta Maria und Kayla nun also Janne. Er setzte sich gegen starke Konkurrenz durch.

Erstmals seit etlichen Jahren konnte mit Janne Schumacher aus der 6d wieder einmal ein Junge den Wettstreit um den besten Vorleser der sechsten Klassen an der Eschachschule für sich entscheiden.

Wie seine Kontrahenten Dinah Banholzer (6a), Marie Kern (6b) und Linus Geray (6c) hatte er in seiner Klasse sein Lieblingsbuch "Ich – einfach tierisch" vorgestellt, ein Stück daraus vorgelesen und sich als Klassensieger durchgesetzt. Nun ging es vor einer Jury aus Deutschlehrern, Schulleiterin Katharina Hirt und Büchereileiterin Nadja Broghammer darum, aus einem vorher unbekannten Text vorzulesen.

Bewertet wurde dabei die Fähigkeit, den Text flüssig und sicher vorzutragen und die Stimmung und Atmosphäre der jeweiligen Textstelle einzufangen und umzusetzen. "Kino im Kopf" sollte dadurch beim interessiert lauschenden Publikum entstehen. Die Mitschüler sollten sich hineinversetzt fühlen in die skurrile Welt des 13-jährigen Marvin, der nach einem Sturz mit dem Mountainbike aus seiner Ohnmacht erwacht und entsetzt feststellen muss, dass er plötzlich zu einem Hund geworden ist.

Es gelang Janne Schumacher besser als seinen Konkurrenten, sein Publikum in diese Fantasiewelt eines "Hundelebens" mitzunehmen, seine verzweifelten Versuche, sich seiner menschlichen Familie mitzuteilen, glaubhaft darzustellen. Als Lohn für seine Leistung konnte Janne am Ende aus der Hand von Schulleiterin Katharina Hirt die verdiente Sieger-Urkunde und einen Buchgutschein entgegennehmen. In der nächsten Runde des bundesweiten Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels wird der Sieger die Eschachschule beim Kreisentscheid gegen die Schulsiegerinnen anderer Schulen vertreten.

Artikel bewerten
0
loading
  
Kreis Rottweil
  
Bildung

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading