Dornhan Fit für die Zusammenlegung

Von
Das Grundschulgebäude ist eingerüstet. Ein Großteil der neuen Fenster ist schon eingebaut. Foto: Steinmetz Foto: Schwarzwälder-Bote

Die Grundschule in Weiden ist eingerüstet: Neue Fenster sind eingebaut worden.

Dornhan-Weiden. Das Gebäude wird energetisch saniert. Nur noch im Dachgeschoss am Giebel fehlen die neuen Fenster. Mit der Außensanierung soll es dann weitergehen. Die Schule bekommt außerdem einen Sonnenschutz, und im Innenbereich werde auf LED-Beleuchtung umgestellt, teilt Bürgermeister Markus Huber mit. Die Gesamtkosten sind mit 300 000 Euro veranschlagt.

Außerdem soll das Dachwasser der Schule künftig nicht mehr in den Kanal gleitet werden, sondern auf dem Grundstück versickern. In Weiden gibt es das Problem, dass Regen- und Schmutzwasser gemischt zur Kläranlage in Aistaig abgeführt werden. Bei Starkregen wird zudem der Surrenbach belastet.

Abhilfe schaffen sollen ein Regenrückhaltebecken bei der Spitzkehre an der Straße von Weiden nach Aistaig und Entsiegelungen. Hier müsse die Stadt Vorreiterin sein, sagte Huber. Insgesamt soll in Weiden eine Fläche von 15 000 Quadratmetern entsiegelt werden.

Im Schuljahr 2017/18 kommen die Marschalkenzimmerner Kinder nach Weiden in die Schule, die deswegen nun auch auf Vordermann gebracht wird. Wie das Schulgebäude in Marschalkenzimmern künftig genutzt wird, ist noch offen.

Ziel der Stadt sei es, die Zahl ihrer Gebäude zu verringern und Nutzungen zu bündeln, erklärt Huber. Eine Verwendungsmöglichkeit für das Haus werde momentan nicht gesehen. Weder von der Stadtverwaltung noch vom Ortschaftsrat gebe es Vorschläge für eine Nutzung.

Artikel bewerten
0
loading

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Kreis Rottweil
  
Kommunales

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading