Donaueschingen Überfall auf Spielhalle: Polizei nimmt falsche Täter fest

Von
Spezialkräfte der Polizei waren am Mittwoch im Einsatz. Foto: Becker

Donaueschingen/Hüfingen - Ein Brüderpaar aus Hüfingen wird von einem Sondereinsatzkommando überrascht, ist aber unschuldig. Der Täter ist auf der Flucht

Es sah nach einem schnellen Fahndungserfolg der Polizei aus, doch nach dem mitternächtlichen Überfall auf eine Spielhalle in der Friedrich-Ebert-Straße in Donaueschingen klingelte die Polizei bei den Falschen.

Nach Angaben der Polizei war ein maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Mann kurz vor Mitternacht in die Spielhalle gestürmt und mit einigen hundert Euro Beute wieder geflüchtet.

Im Zuge der Ermittlungen der Kriminalpolizei hätten sich, so die Polizei am Mittwoch, Hinweise auf mögliche Tatverdächtige ergeben. Und wegen der Bewaffnung des Täters wurden zur Festnahme Spezialkräfte der Polizei hinzugezogen. Diese fuhren gegen 7.30 Uhr in zwei Transportern mit Stuttgarter Kennzeichen und entsprechend ausgerüstet in der Hüfinger Jakobstraße vor und nahmen ein etwa 30 Jahre altes Brüderpaar vorläufig fest.

Allerdings konnte durch die Ermittler des Kriminalkommissariats Villingen der bestehende Tatverdacht gegen die beiden im Laufe des Tages völlig ausgeräumt werden. Nun fahndet man weiter nach dem richtigen Täter. Dieser soll zwischen 1,75 bis 1,80 Meter groß gewesen sein. Er habe schwarze Kleidung, eine schwarze Maske sowie schwarze Wollhandschuhe getragen und akzentfreies Deutsch gesprochen haben.

Hinweise zu dem flüchtigen Räuber nimmt das Kriminalkommissariat Villingen, Telefon 07721 / 60 10, entgegen.

Artikel bewerten
0
loading
  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Überfall
  
Räuber
  
Flucht

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading