Donaueschingen (ewk). Zu zahlreichen Gottesdiensten lädt die evangelische Kirchengemeinde an den bevorstehenden Weihnachtsfeiertagen und zur Jahreswende ein. Sie sind unterschiedlich gestaltet für Kinder oder Erwachsene und zeitlich auf die Situation und Bedürfnisse von Familien eingerichtet.

Letzteres trifft besonders auf den 24. Dezember, den Heiligen Abend, zu. Die traditionelle Kinderweihnacht mit Kinderchören und Krippenspiel beginnt bereits um 16 Uhr. Dann folgt um 18 Uhr die Christvesper mit den vertrauten Worten der Bibel und Weihnachtsliedern mit Pfarrerin Dagmar Kreider. Die Christmette um 23 Uhr wird vom Projektchor und Pfarrerin Kreider mit vertrauten und neuen Worten zum Hineinhören in die Heilige Nacht gestaltet.

Im Festgottesdienst mit Abendmahl am ersten Weihnachtsfeiertag um 10 Uhr singt die Kantorei unter Leitung von Kantorin Antje Schweizer weihnachtliche Chormusik. Am zweiten Weihnachtstag sind junge und jung gebliebene Leute um 10 Uhr zum "Gottesdienst mit Theaterstück" in die Christuskirche eingeladen. Dazu spielt die Gemeindeband "Sacro Services".

Am Sonntag zwischen Weihnachten und Neujahr, 30. Dezember, findet um 10 Uhr der übliche Gemeindegottesdienst statt. Den Jahresschlussgottesdienst mit Abendmahl um 18 Uhr am Altjahresabend gestaltet Klinikseelsorger Jörg Makarinus-Heuß. Zum Neujahrsgottesdienst mit Pfarrerin Kreider um 18 Uhr im Altenheim St. Michael ist die ganze Gemeinde eingeladen.