Lieder und Segen für die Häuser brachten Tom, Matthias, Richard und Raja (von links) am Dienstagnachmittag als Sternsinger in Dobel. In zwei Gruppen zogen Mädchen und Jungen von Sankt Lukas, der Dobler Kirche, Teil der katholischen Kirchengemeinde Bad Herrenalb, durch den Ort, um ihr "Christus segne dieses Haus" anzubringen und Spenden für notleidende Kinder in aller Welt zu sammeln. Nach einer festgelegten Route waren diese festlich gewandeten "Heiligen Vier Könige" unterwegs. Foto: Gegenheimer