Freunde und Jahrgänger haben dem jungen Installations- und Heizungsbauermeister Moritz Fuchs in der Breite in Böhringen einen stattlichen Meisterbaum in den elterlichen Garten gestellt. Der frischgebackene Jungmeister begann 2012 seine Lehre als Anlagenmechaniker Sanitär-Heizung bei der Firma Flaig in Flözlingen, wo er anschließend als Geselle arbeitete. Sehr jung entschied er sich für den nächsten Schritt – den Weg zum Meister. Ab September 2016 hat er für ein Jahr in der Meisterschule in Konstanz die Schulbank gedrückt. Der heute 21-Jährige ist nun als einer der jüngsten Installations- und Heizungsbauermeister bei seinem Ausbildungsbetrieb in Flözlingen als Meister angestellt. Foto: Fuchs