Dauchingen Jürgen Laufer bleibt noch ein Jahr im Amt

Von
Sie sind bei der Jahreshauptversammlung der Dauchinger Feuerwehr für fünf Jahre in den Ausschuss gewählt worden (von links): Markus Link, Anja Bucher, Frank Ohnmacht, Ralf Laufer, Frank Bertsche. Nicky Lutzenberger wurde in seinem Amt als Kassierer wiedergewählt. Foto: Preuß Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Stefan Preuß

Dauchingen. Während der Hauptversammlung der Dauchinger Feuerwehr kündigte Kommandant Jürgen Laufer an, dass er bei den anstehenden Kommandantenwahlen im nächsten Jahr aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen werde.

Diese Entscheidung sei ihm nicht leichtgefallen, ist er doch mit Herzblut bei der Dauchinger Wehr und seit 15 Jahren nun Kommandant. Jürgen Laufer hob die gute Zusammenarbeit mit der Verwaltung hervor. So finde man gerade bei Neubeschaffungen, die der Sicherheit der Bürger zugute kommen, immer ein offenes Ohr bei der Gemeindeverwaltung wie beim Gemeinderat.

Natürlich bleibt Jürgen Laufer der Dauchinger Wehr treu und wird seine Aufgabe als Gruppen- und Zugführer weiterhin wahrnehmen. Jürgen Laufer freute es, dass die Posten im Vorstand, Ausschuss und des Kassierers bei den Wahlen besetzt werden konnten. Dies zeige den Zusammenhalt und die Verantwortungsbereitschaft der Kameraden.

Für die nächsten fünf Jahre gewählt wurden Anja Bucher, Frank Bertsche, Ralf Laufer, Markus Link und Frank Ohnmacht. Nicky Lutzenberger wurde durch die Wahlen in seinem Amt als Kassierer bestätigt.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Schwarzwald-Baar-Kreis

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading