Crashtest Die Maus mit dem Doppeltock

Von
Klicken ohne Klick – die stille Maus von Hama heißt Roma Foto:  

Stuttgart - Klick-klick, klick, klick-klick-klick – so eine Computermaus kann ganz schön nervig sein. Vor allem bei klickintensiven Tätigkeiten am PC – etwa beim Spielen oder bei der Bildbearbeitung. Bevor der Haus- oder Bürofrieden gefährdet wird, kann man es mit der stillen Maus des Herstellers Hama versuchen (25 Euro). Die gibt statt eines hellen Klickens nur ein gedämpftes Tock von sich. „So gut wie lautlos“ ist, entgegen Herstellerversprechen, auch dieses Geräusch nicht. Es hört sich aber auf jeden Fall um ein Vielfaches angenehmer an. Außerdem liegt diese Maus wirklich gut in der Hand. Jedenfalls wenn man Rechtshänder ist. Auch die Installation ist kein Problem. Die kabellose Maus wird samt USB-Empfänger und Batterie geliefert und ist sofort einsatzbereit. Die kurze Anleitung reicht völlig aus. Das nächste Projekt lautet nun: Den Kollegen beibringen, dass sie ihr Telefonklingeln leise stellen.

4 Sterne (überdurchschnittlich)

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Hat der Artikel gefallen?
0
loading
  
Computer
  
Wissen

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading