Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Calw Zwölf Kilometer im Stammheimer Wald

Von
Die Strecke beim Stammheimer Diefenbach-Lauf ist durchaus anspruchsvoll. Foto: Krehl

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Am Ostersamstag, 30. März, wird zu Ehren des 1978 in den Schweizer Bergen tödlich verunglückten Werner Diefenbach zum 34. Mal der Gedächtnislauf über 12 Kilometer an den Rottannen in Stammheim gestartet.

Traditionell um 14 Uhr gehen Sportler aus der Calwer Region und den umliegenden Kreisen auf die anspruchsvolle Rundstrecke hinunter ins Nagoldtal und zurück zum Sportgelände.

Veranstalter Günter Krehl hofft, dass wieder zahlreiche Sportler aus der Umgebung eine Woche nach dem Hesselauf, dieses Rennen in lockerem Tempo als schnelles Training absolvieren. Diefenbachs Nichte Monika Tanzer wird wieder anwesend sein und kleine Siegerpreise mitbringen. Sie hat das Erbe ihrer Eltern Elisabeth und Paul Diefenbach angetreten und reist seit drei Jahren gerne aus dem Südschwarzwald an, um bei der Veranstaltung anwesend zu sein.

Im Jahr 2012 erreichten 72 Teilnehmer das Ziel. Der Sieger der beiden Vorjahre Florian Dunst (TC Backnang) ist höchstwahrscheinlich wieder am Start und hat gute Karten auf einen "Hattrick". Dagegen kann Vorjahressiegerin Meike Hess (VfL Ostelsheim) verletzungsbedingt dieses Mal nicht antreten. Die Streckenrekorde aus dem Jahre 1984 dürften weiterhin unangetastet bleiben. Detlev Kuhbandner und Guido Wolf hatten damals 39:45 Minuten erzielt, Henriette Fina ist nach 46:42 Minuten im Ziel angekommen.

Bei dieser besonderen Veranstaltung gibt es keine Duschen und Umkleideräume, dafür muss auch kein Startgeld entrichtet werden. Wieder wird ein Euro pro Teilnehmer als Spende verwendet. Auch der Erlös aus dem Kuchenverkauf geht an die Organisation Kinder laufend helfen, die bedürftige Kinder unterstützt.

Im Vereinslokal des VfL Stammheim werden Sieger und Platzierte gewürdigt. Die Anmeldung zum Lauf erfolgt an Start und Ziel am Sportplatz Rottannen in Calw-Stammheim von 12.45 bis spätestens 13.30 Uhr.

Infos gibt’s beim Veranstalter: Günter Krehl, Hauptstraße 29, 75365 Calw-Stammheim, Telefon: 07051/2390; E-Mail: GKrehl@t-online.de; Internet: Ostelsheimer Seite Günter Krehl: www.gkrehl.de.

 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading