Calw-Heumaden. Zu Humorist Paul Haug waren Heumadener Senioren der evangelischen und katholischen Gemeinde ins evangelische Gemeindehaus gekommen.

Pfarrer Albrecht Fetzer begann mit einer Betrachtung über ein Adventslied und lenkte den Blick auf das Kommen Jesu Christi in diese Welt. Alte Verheißungen mit ihren heilbringenden Zusagen wurden lebendig.

Nach Kaffee und Christstollen fand Paul Haug offene Ohren für seine besinnlichen und heiteren Texte zur Adventszeit und lockte auf vielen Gesichtern verständnisvolle Zustimmung und Schmunzeln hervor. Eine Überraschung war der italienische Chor, der mit seinem spontanen Liedvortrag für viel Freude sorgte. Margit Gans von der katholischen Gemeinde schloss mit einem Segensgebet ab.

Die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter hatten keine Mühe bei den Vorbereitungen gescheut. Der Raum war festlich geschmückt und die Teilnehmer erhielten auch dieses Jahr wieder einen Kalender mit den Angeboten im Jahr 2013 und einen Speiseplan der Kochtopfgucker. Ein Fahrdienst ermöglichte den Teilnehmern ein sicheres Ankommen und nach Hause kommen trotz Schneefalls.