(gkr). Mit dem Bambinilauf der U8 über 700 Meter eröffnete Organisator Günther Henne den Waldenserlauf in Ottenbronn. Die weiteren Starts erfolgten im Halbstundentakt. Über 1000 Meter gewann Nils Wätzel (TSV Wildbad) in 3:28 vor Fabian Hartmann (TV Oberhaugstett) in 3:34. Knapp dahinter folgten die schnellsten Mädels aus Oberkollbach, Laura Brenken (3:35) und Jana Keppler (3:39). Waren hier immerhin 46 Kinder unterwegs, so waren es über 2000 Meter nur elf. Die Reihenfolge lautete: Markus Brenner (FC Egenhausen/7:33), Moritz Schaible (WSV Schömberg/7:40), Jana Mast (FC Egenhausen/ 7:48) und Jana Albrecht (SV Oberkollbach/8:11).