Kieselbronn - Eigentlich sollte Ausdauersportler Joey Kelly am vergangenen Samstag in der Kieselbronner Festhalle auftreten. Doch nach einer Einladung zu der Sendung "Countdown zu Wetten dass…?" hat sich der Veranstalter bereit erklärt den Termin auf den 10. November zu verschieben, um Joey Kelly den Auftritt vor einem Millionenpublikum zu ermöglichen, was auch geschehen ist.

Am morgigen Samstag wird Joey Kelly um 20 Uhr in der Festhalle Kieselbronn auftreten, aus Anlass des zehnjährigen Bestehens der Volkslaufserie um den Cup der Sparkasse Pforzheim Calw.

In seinem Vortrag "NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Zie" wird Joey Kelly über seine teilweise sehr abenteuerlichen und höchst interessanten Unternehmungen berichten, wie beispielsweise über den "Wettlauf zum Südpol", den er zusammen mit "Wetten dass…?"-Moderator Markus Lanz unternommen hat, zudem über den Sahara-Wüstenlauf, dem Badwater-Run im Tal des Todes und von vielen anderen Unternehmungen mehr.

Mit im Gepäck hat der ehemalige Popstar auch Bilder von seinen Unternehmungen. Versprochen hat Joey Kelly auch, zum Ende der Veranstaltungen gerne die eine oder andere Frage persönlich zu beantworten.