Calw. Auf Einladung der Volkshochschule nimmt der bekannte Buchautor und Bild-Journalist Dieter Glogowski am Samstag, 12. Januar, ab 19.30 Uhr in der Aula in Calw die Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Bilderreise nach Tibet.

Glogowskis Bilder einzigartiger Schönheit und seine philosophischen Anregungen geben nicht nur Denkanstöße auf Fragen, die immer weniger in unserer westlichen Welt beantwortet werden, sondern er führt auch gekonnt und beeindruckend durch die faszinierende Welt des nord-indischen Himalayas. In elf Ladakh-Reisen innerhalb der letzten Jahre sammelte Dieter Glogowski neues digitales Fotomaterial, mehr als 100 000 Bilder entstanden dabei.

Unter anderem beauftragten ihn die Mönche des Kloster Lingshed im Sommer 2009 den einmaligen Besuch des 14. Dalai Lama fotografisch zu dokumentieren. Hieraus entstand eine ergreifende Bild-Reportage der Begegnung und des Dialogs der Mönche, Nonnen und Dorfbewohner Lingsheds und seiner Heiligkeit des 14. Dalai Lamas. Aber auch die Gedankenwelt und die Sicht von Glogowskis kleiner Tochter Maya Tsering, die mit ihm Ladakh im Sommer 2008 mit ihrem Reitpferd durchquerte, fließt in den Vortrag genauso ein wie die vielen spannenden Lebensgeschichten der Menschen vor Ort.

Karten gibt es bei allen üblichen Vorverkaufsstellen und online über www1.reservix.de. Weitere Informationen bei der Volkshochschule Calw unter Telefon 07051/9 36 50 oder www. vhs-calw.de.