Von Georg Kaletta

Brigachtal. Anlass zum Feiern hatte die Kindertagestätte Bondelbach in Überauchen, der die Auszeichnung "Haus der kleinen Forscher" verliehen wurde. Verbunden wurde die Verleihung mit einem Forscherfest.

Die Auszeichnung mit Plakette und Urkunde wurde bereits vor einigen Tagen den Erzieherinnen in den Räumen der Industrie und Handelkammer in Villingen überreicht. Dort wurden auch andere Betreuungseinrichtungen aus der Region geehrt.

Bei ihrer Ansprache im Kreise der Eltern und Kinder ließ die Leiterin der Kindertagesstätte, Brigitte Willmann, wissen, dass die Initiative zum Erwerb der Auszeichnung von den Erzieherinnen Andrea Rold und Birgit Tausenfreund ausging. Ein ganzes Jahr hindurch haben beide über die IHK an Fortbildungen teilgenommen, um den Kindern die alltägliche Begegnung mit naturwissenschaftlichen, mathematischen und technischen Themen zu ermöglichen.

Die unterschiedlichsten Versuche wurden dokumentiert und in einer für jedes Kind erstellten Forschermappe festgehalten. Zum Erlangen der Auszeichnung waren bei zwei Themenblöcken je 20 Experimente erforderlich. Gezeigt habe sich bei allen vorgeniommenen Versuchen, dass die Kinder hellwach beim Stellen von Fragen, neugierig, um den Dingen auf den Grund zu gehen, und klug waren, um die Themen im praktischen Experiment zu erforschen, erzählte Willmann.

Bürgermeister Michael Schmitt dankte den beiden Erzieherinnen dafür, dass sie mit ihrer Initiative den Forscherdrang ihrer Schützlinge weckten. Andrea Rold und Birgit Tausendfreund ließen für die Kinder und Erwachsenen einige Experimente Revue passieren. Darunter war das Fliegenlassen von selbstgebastelten Drachen auf dem Villinger Hubenloch, die Ausdehnung der Kräfte, wenn Wasser zu Eis wird, und die Klärung der Frage, woher das Wasser kommt und wo es hinfließt. Der Ausflug zum Holenbach sei unerwartet damit verbunden gewesen, dass die Kinder auf die Spuren eines Bibers stießen.

Dass manche Experimentierergebnisse essbar sind, konnte die Gäste ausprobieren. Ihnen wurden unter anderem mit Lebensmittelfarben bunt eingefärbte Desserts und Kuchen serviert.