Donaueschingen. Seit fast einem halben Jahrhundert betreibt Peter Rahn seinen Frische-Markt in der Saverner Straße, der eine wichtige Anlaufstadion für die Bewohner der Siedlung ist. Seit einem halben Jahr beschäftigt er sich damit, kürzer zu treten und sich nach einem Nachfolger umzuschauen. Nach einem Casting-Wettbewerb gehörte der Rastatter Torsten Wilkens zu den aussichtsreichsten Bewerbern. Der späteste Übergabe-Termin soll der 31. März 2013 sein.