Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bräunlingen Brand: Kilbig-Marktstand brennt aus

Von
Der Marktstand ist vom Feuer schwer beschädigt. Foto: Bartler-Team

Bräunlingen - In der Nacht auf Montag ist in Bräunlingen ein Verkaufsstand ausgebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Zeugen meldeten der Polizei den in Flammen stehenden Kilbig-Marktstand in der Blaumeerstraße. Das Feuer zog mehrere Planen und Verkaufsmaterial in Mitleidenschaft. Die Feuerwehr Bräunlingen konnte das Feuer schnell löschen und das Ausbreiten der Flammen auf das dahinter stehende Gebäude verhindern.

Der Stand-Betreiber schätzte den Schaden auf rund 10.000 Euro. Die Polizei schließt vorsätzliche Brandstiftung nicht aus: "Die Feuerwehr hat an zwei Stellen eine Brandzehrung festgestellt, daher müssen wir das in Betracht ziehen", so Polizeisprecher Dieter Popp. Die Bräunlinger Feuerwehr gab an, dass es so einen Vorfall noch nie bei der Kilbig gegeben habe.

Personen, die kurz vor Mitternacht etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Villingen Schwenningen unter der Rufnummer 07721/601-0 in Verbindung zu setzen.

Fotostrecke
Artikel bewerten
4
loading
 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading