Blumberg Kooperation der Jugendabteilungen von Erfolgen gekrönt

Von
Ferdi Hettich ist mit seinem Trainerstab in der B-Jugend der SG Hondingen Spitzenreiter. Fotos: Herrmann Foto: Schwarzwälder-Bote

Blumberg. Seit einigen Jahren arbeiten die Blumberger Fußballvereine beim Nachwuchs zusammen. Mit Erfolg.

Gleich mit zwei inoffiziellen Herbstmeister befindet sich die große Fußball-Jugendgemeinschaft von Blumberg und allen Ortsteilen auf Erfolgskurs. Von der D- bis zur A-Jugend sind in dieser Kooperation sechs Mannschaften angemeldet. In der starken Bezirksliga geht die C-Jugend der SG Blumberg als souveräner Tabellenführer in die Winterpause.

Neun Spiele, neun Siege lautet die Bilanz. Mit 27 Punkten und 36:9 Toren steht man bereits acht Punkten vor dem Zweitplatzierten. Übungsleiter Thorsten Gregor hebt vor allem den starken Charakter dieser Mannschaft hervor. Alle Spieler des 15-köpfigen Kaders überzeugen durch großen Trainingsfleiß. Körperlich oft unterlegen, wird mit spielerischen Mittel eine Lösung gesucht, alle ziehen an einem Strang.

Auch die zweite Mannschaft, mit der immer zusammen trainiert wird, spielt in ihrer Kreisklasse eine gute Rolle. Neben Thorsten Gregor sind Lothar Mogel, Andreas Metzger, Dirk Schafran sowie Rudolf Fluck als Trainer und Betreuer für diesen Jahrgang verantwortlich.

Auch die B-Jugend der SG Hondingen strebt in der Kreisklasse A2 den Titel an. Als ungeschlagener Spitzenreiter geht man mit 25 Punkten und 38:6 Toren in die Winterpause. Der Vorsprung auf Verfolger SG Döggingen beträgt fünf Punkte. Der Talentschuppen der Trainer Ferdi Hettich, Thomas Gebhart und Hans-Peter Meilhammer präsentiert sich als geschlossene Einheit. Elf verschiedene Torschützen spiegeln die Ausgeglichenheit in dem 16-köpfigen Kader wieder. "Wir wollen den ersten Platz bis zum Saisonende verteidigen," sagt Trainer Ferdi Hettich, der diesen Jahrgang mit Thomas Gebhart seit vielen Jahren betreut. Das langfristige Ziel, mit allen vier Altersklassen von der D- bis zu A-Jugend in der Bezirksklasse vertreten zu sein, scheint nach dieser Saison erstmals realisierbar. In ihren Bezirksligen kämpfen die D- und die A-Jugend allerdings um den Klassenerhalt. Die DII spielt in ihrer Kreisliga ebenfalls ein gute Saison. Über 100 Nachwuchskicker sind in den Teams der Jugendspielgemeinschaft am Ball.

Bei den Hallenbezirksmeisterschaften rechnet man sich ebenfalls gute Chancen aus. Jährlich können die aktiven Mannschaften auf dieses Fundament zurückgreifen.

Die Erfolge der SG Riedböhringen/Fützen in der Bezirksliga sowie der SG Riedöschingen/Hondingen in der Kreisliga A2 sind das Resultat dieser Jugendförderung.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Sport

Ihre Redaktion vor Ort Blumberg

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading