Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blumberg Gruselige Überraschungen bei Halloweenfahrt

Von
Bei der zweiten Halloweenfahrt der Blumberger Sauschwänzlebahn ist am Freitag mit grusligen Überraschungen zu rechnen. Foto: Herrmann

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Blumberg - Die zweite Halloweenfahrt der Sauschwänzlebahn am Freitag erfreut sich einer großen Nachfrage. Im Vorfeld wurden schon über 250 Karten verkauft. Zu der Monsterfahrt werden ab 16 Uhr Gespenster, Hexen und andere Schreckgestalten am Bahnhofsgelände erwartet.

Vor der Abfahrt um 16.45 Uhr ist schon einiges geboten und um das Bahnhofsgelände ist mit einem wilden Treiben zu rechnen. Bereits beim Begrüßungscocktail im Gruselmuseum kommt erster Schauer auf. Die historische Modell-Agentur Sisis Erben aus Villingen beleben mit authentischen Gruselkostümen das Geschehen. Mit einem schaurigen Programm sorgen sie auch während der Fahrt für Stimmung. Das Sauschwänzlepersonal schmeißt sich ebenfalls in Halloweenkostüme. Nach der Hinfahrt geht die historische Sause in Weizen am Bahnhof weiter. Mit speziellen Speisen und Getränken erwartet die Gäste aus nah und fern ungewohnte kulinarische Überraschungen.

Von der Kürbis-Ingwer-Suppe bis zu Hackfleischbällchen mit Kartoffelsalat sowie einem Monsterdessert verspricht das Angebot echte Gaumenfreunden.

In den mystisch geschmückten Waggons findet das Spektakel auf der Heimreise noch lange nicht ihr Ende. Die Gruppen von Sisis Erben warten mit weiterer Horrorunterhaltung auf. Von der Rattenfängerin bis zum Vampir treiben viele Gestalten ihr Unwesen.

Schon bei der letztjährigen Fahrt erschienen auch zahlreiche Gäste in fantasievoller Verkleidung. Auch Kindergruppen aus der Region Blumberg nahmen die Gelegenheit zu einem Ausflug mit schrecklichen Masken wahr.

Die Fahrt verspricht ein Intermezzo abwechslungsreicher Verkleidungskunst.

Weitere Informationen: Infos und Tickets unter www.sauschwänzlebahn.de. Der Ticketschalter ist ab 14.15 Uhr geöffnet. Dort können auch kundenfreundlichen Familienkarten erworben werden.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Blumberg

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading