Blumberg Eisernes Paar durch Sport geschmiedet

Von
Ein seltenes und achtbares Jubiläum: Helmut Bernd und seine Frau Mathilde feiern am heutigen Donnerstag ihre eiserne Hochzeit. Foto: Steger Foto: Schwarzwälder-Bote

"Gott sei Dank, ich habe einen Engel bekommen und das seit nun 65 Jahren" – Helmut Bernd, ganz Grandseigneur der alten Schule, macht seiner Frau Mathilde, geborene Engel, zur heutigen eisernen Hochzeit ein charmantes Kompliment.

Blumberg. Beide sind im Saarland geboren. 1930 kam Helmut Bernd in Saarlouis zur Welt, seine Frau 1932 in Eppelborn-Saar. Mit ihren Familien kamen sie im Rahmen des Doggererzabbaus nach Blumberg und besuchten hier die Schule.

Das sportliche Talent seiner Mathilde imponierte Helmut Berg

In der Weberei Lauffenmühle fanden beide eine Anstellung. Mathilde Bernd arbeitete als Weberin und Helmut Bernd war bis zur Verrentung Webmeister. Bei einem Spaziergang über den Lindenbühl haben sich die beiden kennengelernt. "Da gingen Mädchen zusammen spazieren und natürlich auch junge Männer. Großartige Veranstaltungen gab es noch gar nicht", erzählen sie. Bis aufs Turnen. "Mir hat sie so imponiert mit den Sprüngen über die damaligen alten Gräben und Brücke vorwärts, Brücke rückwärts – einfach toll", zollt Helmut Bernd seiner Gattin Bewunderung. Als letztes Paar wurden sie am 20. Oktober 1951 in der alten katholischen Kirche getraut, die heute die evangelische Kirche ist. Vier Kinder kamen zur Welt. In rund 40 Jahren Wechselschicht wurden Haushalt, Garten und Kindererziehung geregelt.

Dazu waren die Eheleute turnerisch im Verein aktiv. Helmut Bernd engagierte sich jahrelang im Vorstand. Heute ist er Ehrenmitglied im TSC.

Jetzt genießen die Bernds ihren Ruhestand. Sie reisen viel, besorgen Haushalt und Garten selber. Die gemeinsame morgendliche Gymnastik ist ein Ritual, auf das sie nicht verzichten. Zur täglichen Zeitungslektüre kommen Spielrunden mit Karten und Würfeln dazu. Viele Handarbeiten zieren das Haus, ob es ein geknüpftes Wandbild ist oder die Gardine in schönster Filethäkeltechnik. Das sind Hobbys, die für Mathilde Bernd über Jahre wichtig waren. Im Familienkreis mit Kindern, sechs Enkelkindern und sechs Urenkeln, dazu Verwandten und Freunden, wird das seltene Ehejubiläum gefeiert.

Artikel bewerten
0
loading
  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Jubiläum

Ihre Redaktion vor Ort Blumberg

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading