Die Kinder der Krabbelgruppe Achdorf trafen sich kürzlich mit ihren Eltern und Geschwistern zu einem Frühstück im Achdorfer Pfarrsaal. Weißwurst mit Brezel und vieles mehr war geboten und so blieb keiner hungrig. Für jeden war etwas Leckeres dabei. Ob drinnen im Pfarrsaal oder draußen im Pfarrgarten, die Krabbelgruppe verbrachte bei herrlichem Herbstwetter einen gemütlichen Sonntagmorgen. Die Krabbelgruppe besteht derzeit aus zwölf Müttern, 15 Kindern im Alter bis drei Jahre. So treffen sich die Talemer Kinder wie auch einige im Tal aufgewachsene Mütter und Familien aus der Umgebung jeden zweiten Mittwoch im Pfarrsaal in Achdorf von 9.45 Uhr bis 11.15 Uhr. Es wird gesungen, getanzt und gespielt. Die Mütter können sich über diverse Themen austauschen. Wer Interesse daran hat, die Krabbelgruppe dort zu besuchen oder Fragen hat, kann sich bei Eva Sosinski unter Telefon 07702/47 67 66 hierzu anmelden. Foto: Sosinski