Freudenstadt: Ein 29-jähriger Ladendieb wurde am Montagvormittag im Kaufland beobachtet, wie er aus einem Regal Waren entnahm und in seiner Kleidung versteckte.

Als er daraufhin angesprochen und aufgefordert wurde mit ins Büro zu kommen, versuchte der Dieb zu flüchten. Er widersetzte sich und verletzte einen Angestellten.

Der 29-Jährige konnte schließlich beim Parkhaus von drei Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Er wurde vorläufig festgenommen. Der 29-Jährige wird wegen räuberischem Diebstahl angezeigt.

 

 
          2