Calw: Bereits am vergangenen Donnerstagnachmittag haben Spaziergänger eine weiß-braune Mischlingshündin bei den Schrebergärten oberhalb der Kimmichwiesen in Calw gefunden. Das Tier war angebunden und ist weder gechipt noch tätowiert.

Bei der Ermittlung des Eigentümers auf die Polizei auf die Hilfe der Öffentlichkeit angewiesen. Die Hündin befindet sich derzeit in der Obhut des Tierschutzes Calw. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07051-161-0 entgegen.

 
          0