VS-Villingen: Bei einer Auseinandersetzung in einer Gaststättentoilette in der Färberstraße in Villingen wurde am Donnerstag ein 18-Jähriger durch einen Kopfstoß leicht verletzt.

Offenbar war es gegen 21Uhr im Bereich der sanitären Anlagen zwischen mehreren Personen zu einem Streitgespräch gekommen, an dem auch der 18-Jährige beteiligt war. Als er sich als Schlichter versuchte, erhielt von einem bislang Unbekannten einen Kopfhieb ins Gesicht.

Jetzt ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung.

 

 
          0