Offenburg-Griesheim: Als Fehlalarm stellte sich die Mitteilung eines Passanten heraus, der am Donnerstagnachmittag in einer Gaststätte in der Griesheimer Straße ein Flackern sah und einen
Brand vermutete.

Dies löste einen Großeinsatz derFeuerwehr mit 28 Mann und fünf Fahrzeugen aus, die Polizei sperrte die Straße. Doch nirgends war Feuer oder Rauch festzustellen. Zusammen mit dem verständigten Wirt konnte letztlich das Zimmer, aus dem das helle Flackern kam, betreten werden. Es war die Weihnachtsbeleuchtung.

 

 
          0