Blaulicht vom 1. März Unbekannter schießt auf Fußgänger

Von
Am Montagabend ist ein 47-Jähriger in Fridingen auf dem Gatterweg von einem Kleinkaliberprojektil getroffen worden. (Symbolfoto) Foto: shutterstock/AVN Photo Lab

Fridingen: Am Montagabend ist ein 47-Jähriger in Fridingen (Landkreis Tuttlingen) auf dem Gatterweg von einem  Kleinkaliberprojektil getroffen worden.

Das Geschoss war in der Jacke des Mannes steckengeblieben. Der 47-Jährige hatte einen Schuss wahrgenommen und danach ein Loch in seiner Jacke bemerkt. Der Geschädigte blieb unverletzt. Derzeit liegen keine Erkenntnisse vor, dass der Fußgänger gezielt beschossen wurde.

Die Polizei sicherte das Projektil und hat nun Ermittlungen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. In diesem Zusammenhang bitten die Ermittler um Hinweise. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tuttlingen, Telefon 07461/9410, in Verbindung zu setzen.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Artikel bewerten
1
loading
Waffe
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading