Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht aus Stuttgart Tausende Euro aus Spielcasino geraubt

Von

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Stuttgart-Ost: Zwei bislang unbekannte Täter haben am Samstag gegen 00.15 Uhr die 51-jährige Angestellte eines Spielcasinos in der Ostendstraße bedroht und mehrere Tausend Euro geraubt.

Wie die Polizei berichtet, passten die Täter die Frau am Hintereingang beim Verlassen der Räumlichkeiten ab, drängten sie vermutlich unter Vorhalt eines Messers zurück und forderten sie auf, die Kasse zu öffnen. Nachdem sie der Aufforderung nachgekommen war, schoben sie die Frau in einen Nebenraum und fesselten sie. Danach entnahmen sie das Geld aus der Kasse und flüchteten über den Hinterhof.

Die Geschädigte konnte sich selbst befreien und ihren Chef telefonisch verständigen, der die Polizei informierte. Beide Täter sind vermutlich Südländer, 20 bis 25 Jahre alt und trugen graue Jogginghosen und dunkle Jacken. Einer ist etwa 180 Zentimeter groß und hatte dunkle kurze Haare, der andere ist zirka 175 Zentimeter groß und schlank. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778

 
 

Flirts & Singles