Bitz. Ein Weihnachtskonzert bietet der Gospelchor "Sound of Joy" unter Mitwirkung des Jugend-Projektchors am vierten Advent, Sonntag, 23. Dezember, in der evangelischen Nikolauskirche Bitz. Einlass ist ab 17.30 Uhr, Beginn um 18 Uhr.

Eigens für das Konzert hat der Gospelchor einen Jugend-Projektchor ins Leben gerufen. Die 18 Jungen und Mädchen üben seit Oktober fleißig und freuen sich auf ihren Auftritt. Ebenfalls zur Vorbereitung wurde einen Samstag lang ein Workshop mit verschiedenen Probenphasen abhalten. Dabei wurde der Jugend-Projektchor in den Gospelchor integriert. Die Resonanz war groß, die Teilnehmer begeistert. Es wurde viele Wochen lang geprobt, um den Besuchern ein anspruchsvolles Konzert bieten zu können.

Ein abwechslungsreiches Programm wurde zusammengestellt. Ruhige Weihnachtslieder, aber auch Gospels gehören dazu. Unterstützt wird der Chor von Florian Schöne, Klaus Gebhardt, Oliver Heilig, Bernd Koch und Ulrike Lebherz. In weihnachtlicher, stimmungsvoller Atmosphäre möchte der Gospelchor die Besucher des Konzertes auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen. Die Gesamtleitung hat Oliver Geiger. Im Anschluss an das Konzert sind alle Besucher zu einem Ständerling mit Glühwein, Punsch und Gebäck eingeladen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten, die teilweise an den Notfonds "Bedürftige Bitzer Bürger" weitergeleitet werden.