Von Jörg Wahl

Bisingen. Erfolgreiche Breitensportler: Die Absolventen des Deutschen Sportabzeichens hat der TSV Bisingen ausgezeichnet. Friedrich Haug (75) erhielt das Sonderabzeichen "Gold 30".

Laut TSV Bisingen hat eine erfreulich hohe Anzahl von Sportlern unterschiedlicher Altersklassen in diesem Jahr die Prüfung des Deutschen Olympischen Sportbunds abgelegt. Die Sportler maßen sich in Disziplinen wie Schwimmen, Radfahren, Nordic Walking und in Leichtathletik. Neun Erwachsene und 36 Schüler erfüllten die Bedingungen.

Das Sonder-Sportabzeichen für sein 30. Sportabzeichen erhielt Friedrich Haug. Echte "Wiederholungstäter" sind außerdem Rolf Stauß (31), Uwe Kleinmann (31), Otto Karotsch (22), Peter Birr (19), Werner Schoy (17), Karl-Heinz Schwedhelm (12) und Alfred Sauter (9). Das Sportabzeichen in Bronze erhielt Martin Rager. Die Absolventen des Deutsche Schüler- und Jugendsportabzeichens:

u Gold: Jan Kleinmann, Felix Klaschka, Marius Koch, Vanessa Zimmermann, Celine Koch, Laura Dehner, Manuel Zimmermann und Saskia Zimmermann.

u Silber: David Schmid, Tom Metzger, Lukas Ertl, Tobias Conzelmann, Jannik Schmid, Niklas Fischer, Stephan Witt, Sascha Heim, Jona Lauer, Martina Jungmann, Heidi Mörike, Jessica Ziegler, Marlena Henle, Fabrice Traub und Marina Koch.

u  Bronze: Samuel Eppler, Jonas Fischer, Daniel Sauter, Jonathan Witt, Marcel Koch, Kevin Koch, Lukas Köhn, Patrick Heim, Sophie Eppler, Sarah Leibold, Julia Weber, Nicole Weber und Melissa Zimmermann.

u Interview