Balingen Viel Rauch: Haus wird evakuiert

Von
Symbolbild. Foto: Maier

Balingen-Erzingen - Wegen einer starken Rauchentwicklung ist in der Nacht auf Sonntag ein Wohnhaus in Erzingen von der Feuerwehr evakuiert worden.

Die Feuerwehr war gegen 1 Uhr wegen der Rauchentwicklung in dem Gebäude an der Bellingerstraße alarmiert worden. Weil im ersten Moment kein Brand, aber auch keine sonstige Schadensstelle als Ursache für die Rauchentwicklung zu entdecken war, wurden die Hausbewohner, darunter neun Kinder, aus dem bereits stark verqualmten Gebäude gebracht. Sie fanden Unterschlupf bei Nachbarn.

Auf ihrer Suche nach der Quelle für die starke Rauchentwicklung stießen die Feuerwehrleute auf das Rauchrohr eines Holzofens: Vermutlich hatte der starke Wind das Abluftrohr verschoben, so dass der Rauch des Ofens ins Gebäudeinnere eindringen konnte. Personen wurden bei dem Zwischenfall nicht verletzt.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Artikel bewerten
0
loading
  
Zollernalbkreis
  
Feuerwehr

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading