Balingen-Weilstetten. Die Weilstetter Leichtathleten haben ein erfolgreiches Wettkampfjahr hinter sich. Das wurde bei der Hauptversammlung deutlich.

Abteilungsleiter Marc Single hielt in seinem Bericht fest, dass die Wettkämpfer bei knapp 30 Veranstaltungen gute Ergebnisse ablieferten und 39 Kreismeistertitel, 16 Regionalmeistertitel, vier baden-württembergische Meisterschaften, mehrere Top-Ten-Platzierungen in den WLV-Jahresbestenlisten sowie mehrere Vereinsrekorde erreichten. 90 Mehrkampfabzeichen und 76 Sportabzeichen seien eine beachtliche Bilanz im Breitensport.

Dass auch im geselligen Bereich einiges geboten wurde, zeigten die Ausführungen von Schriftführer Stefan Huber. Er erinnerte an den Jahresausflug in den Kaiserwinkl, an die Frühjahrs- und Herbstwanderung, das Grillfest sowie den Schülerausflug in den Freizeitpark Allensbach. Von zahlreichen Einsätzen der Kampfrichter berichtete Kampfrichterwart Stefan Achatz. Trainerteamleiter Micha Sonnenfroh gab Einblicke in das Sommer- und Wintertraining.

Von Lauftreffleiterin Elke Schneider sowie Walkingtreffleiterin Cornelia Stoll war zu erfahren, dass in beiden Gruppen neben dem wöchentlichen Bewegungsangebot auch Geselliges nicht zu kurz kommt. TVW-Vorsitzender Steffen König bedankte sich anschließend für die hervorragende Arbeit der Abteilung.

Bei den Wahlen wurde Marc Single als Abteilungsleiter bestätigt. Stellvertreter und Trainerteamleiter ist Micha Sonnenfroh, Schriftführer und Chronist Stefan Huber, Kampfrichterwart Stefan Achatz, Aktivensprecher Tobias Leibold und Schülerwart Thomas Lauer. Beisitzer sind Karin May, Jochen Holweger, Ulrike Achatz, Ina-Maria Sonnenfroh, die auch Pressewartin ist, und Albino Venditti. Lauftreffleiterin ist Elke Schneider und Walkingtreffleiterin Cornelia Stoll. Sportabzeichenobmänner sind Martin Schuler und Egon Feder, Mehrkampfabzeichenwart und Statistiker bleibt Marcel Hanke, Wettkampfbüroleiter und Homepage-Betreuer Marc Döberin, Schülerbetreuerin Andrea Faiß-Vomberg, Wanderwart Hanns Single.

An Terminen stehen bereits der 29. landesoffene Springer- und Werfertag am 21. April und das landesoffene 30. Volksbank-Meeting am 8. September fest. Der Jahresausflug führt vom 23. bis 25. August an den Kaiserstuhl.

Vor der Hauptversammlung hatte bereits ein Ehrungsabend stattgefunden. Mit einem Buchpreis für die beste Saisonleistung in ihrer jeweiligen Wettkampfklasse wurden Leon Sackmann, Joshua Kommer, Tim Breitling, Thomas Lauer, Dorothea Narr, Julia Vogler, Jennifer Pätzold, Vivian Schäfer sowie Luisa Haug und Cathrin Faiß geehrt. Auch die Mehrkampf- und Sportabzeichen wurden verliehen.