So manche Prüfung muss ein Märchenheld bestehen und dem Regenwetter trotzen – rund 30 wetterfeste Märchenfans haben sich mit der Erzählkünstlerin Sigrid Maute zur Balinger Märchenwanderung rund ums Wannental aufgemacht. Gespannt lauschten sie Geschichten von Riesen bei den Mammutbäumen und dem Gänserich, der vom Böllatgipfel ins Tal flog. Wie inszeniert, räumte der Wind den von Wolken verhangenen Gipfel bei der Erzählung frei. Und so manch kleiner Märchenheld wäre am liebsten gleich auf Abenteuer losgezogen, den Geheimgang vom Wannental zur Schalksburg samt dem dort liegenden Schatz zu suchen. Foto: Privat