Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Die Geheimnisse des Tresorraums

Von
Monika Hipp (links), Regionalmarktleiter Peter Ramsperger, Auszubildender Tom Jäck sowie Uwe Junghanns-Konopka (hinten, von links) lassen die Ferienspielkinder des Kinderschutzbunds hinter die Kulissen einer Bank blicken. Foto: Privat Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Balingen. 15 Kinder haben im Rahmen der Ferienspiele des Kinderschutzbunds die Balinger Geschäftsstelle der Volksbank Hohenzollern-Balingen eG erkundet.

Empfangen wurden sie dort von den Bankmitarbeitern Monika Hipp und Uwe Junghanns-Konopka. Beim Blick hinter die Kulissen des Kreditinstituts war die Besichtigung des Tresorraums der absolute Höhepunkt.

Junghanns-Konopka weihte die jungen Gäste in die Geheimnisse des mit einer dicken Stahltür gesicherten Raums ein. Vor allem als er über das Thema "Falschgeld" informierte, waren die Kinder ganz Ohr. Auf großes Interesse stießen auch die Schließfächer und der Münzgeldautomat.

Nachdem die Kinder ihre Fragen gestellt und somit ihren Wissensdrang gestillt hatten, fuhren sie mit dem Aufzug in die obere Etage. Dort wartete eine Erfrischung in Form von Getränken und Eis auf sie. Zum Abschluss stand noch Basteln mit ihren Betreuerinnen Manuela Egaler und Melanie Kufleitner auf dem Programm.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 15875
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading