Baiersbronn/Baden-Baden. Der Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt hat eine neue Aufgabe übernommen: Ab Saisonbeginn 2017/2018 berät er das Festspielhaus Baden-Baden in kulinarischen Fragen. Das Festspielhaus und der Spitzenkoch, der mehr als drei Jahrzehnte die "Schwarzwald-stube" im Hotel Traube Tonbach leitete, vereinbarten eine entsprechende Zusammenarbeit. Harald Wohlfahrt kochte bereits in seiner Funktion als Küchenchef der Schwarzwaldstube für Künstler, die auch im Festspielhaus Baden-Baden auftraten – darunter unter anderem Anne-Sophie Mutter. Sabine Bernhard, Leiterin der Festspielhaus-Gastronomie, erinnert sich an die erste intensive Zusammenarbeit im März: Für das Diner zum musikalischen Ausklang des G 20-Finanzgipfels im Festspielhaus bereitete Wohlfahrt den Hauptgang zu.