Baiersbronn Vermisster 56-Jähriger ist tot

Von
Auch mit einem Hubschrauber suchten die Einsatzkräfte nach dem Vermissten. Foto: dpa

Baiersbronn - Traurige Gewissheit: Der vermisste Mann aus Baiersbronn ist tot. Der 56-Jährige war am Donnerstagmorgen tot aufgefunden worden.

Eine Passantin fand den Verstorbenen gegen 10.30 Uhr im Bereich des Recyclinghofs Baiersbronn, teilt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Tuttlingen mit. Die Polizei geht von einem Suizid aus. Der 56-Jährige hatte zudem angedroht, sich das Leben zu nehmen.

Der Mann war seit Dienstagabend vermisst worden. Ein Großaufgebot von Rettungskräften und Polizei war seitdem in Baiersbronn im Einsatz, um den  Vermissten zu suchen. Unterwegs waren Kräfte von Polizei, Bergwacht, Feuerwehr und dem Roten Kreuz sowie ein Hubschrauber und eine Suchhundestaffel. Angehörige hatten auch mit einem Aufruf über das soziale Netzwerk Facebook nach dem Familienvater gesucht.

Artikel bewerten
96
loading
 
 

Top 5