Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Motorradfahrer bei Unfall auf B 500 schwer verletzt

Von
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Biker in eine Klinik. (Symbolfoto) Foto: kamera24.tv

Baiersbronn - Bei einem Unfall auf der B 500 ist am Sonntagmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Im Bereich der Zufahrt zum Hotel "Schliffkopf" wollte ein 74-jähriger Autofahrer gegen 13.45 Uhr von Freudenstadt kommend nach links abbiegen und übersah dabei einen 55-jährigen Motorradfahrer, der in Richtung Freudenstadt fuhr.

Der Biker konnte einen seitlichen Aufprall in die Beifahrertür nicht mehr verhindern. Durch die Kollision wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Eine 73-jährige Mitfahrerin im Pkw wurde leicht verletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die B 500 komplett gesperrt werden, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro.

Artikel bewerten
22
loading
 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading