Baiersbronn-Schönmünzach. Im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier der Neurologischen Klinik Selzer GmbH standen einmal mehr die Mitarbeiter der Klinik. Wie bereits in den Jahren zuvor wurden auch diesmal wieder viele Mitarbeiter für ihre Treue und Loyalität zur Klinik geehrt.

Im festlich geschmückten Saal des Kurhauses in Schönmünzach – mit Büfett, Wein und Musik – wurde der Abschluss des Jahres 2012 begangen.

Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Hans-Joachim Selzer und einem Rückblick auf das vergangene Jahr wurden die Jubilare mit persönlichen Worten und kleinen Präsenten geehrt. "35 und 30 Jahre sind fast ein ganzes Arbeitsleben. Sie sind ein Zeichen für Treue zum Unternehmen, aber auch ein Zeichen, dass man sich wohl fühlt", so Selzer.

Auch den Mitarbeitern, die 1992 ins Unternehmen eingetreten sind und ihr 20-jähriges Betriebsjubiläum feierten, sowie weiteren Jubilaren dankte Familie Selzer für ihr Engagement und die Leistung, die sie in dieser Zeit erbracht haben. Geehrt wurden für 35 Jahre Christa Haller sowie für 30 Jahre Renate Frey, Anita Hüter und Petra Ottenwälder.

Seit 20 Jahren gehören Josephine Britsch, Ilona Eistetter, Anita Gaiser, Monica Gegea, Elke Hasenohr und Mirjana Marinic zum Team. Ebenfalls geehrt wurden Petra Frey, Michael Krake und Julia Medel.

Die Neurologische Klinik Selzer GmbH ist ein Fachkrankenhaus für Multiple Sklerose, Morbus Parkinson und andere Schmerzerkrankungen. Die Klinik besteht seit 1956 und wird in dritter Generation von der Familie Selzer geführt.