Baiersbronn. Der "Vorlesekönig" des Richard-von-Weizsäcker-Gymnasiums steht fest. Traditionell nehmen die Sechstklässler am bundesweiten Vorlesewettbewerb des Börsenvereins teil. Dieses Jahr schickt die Schule Christopher Castro ins Rennen auf Kreisebene. In der entscheidenden letzten Runde musste er sich gegen seine harte Konkurrentin Jana Klisch durchsetzen, die ihn nun im Notfall vertreten wird.