Bad Wildbad Safari durchs Gelände

Von
Mit dem Ziesel, einem Fahrzeug mit Elektroantrieb, werden Touren auf dem Sommerberg in Bad Wildbad angeboten. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder-Bote

Der Nordschwarzwald ist um eine Attraktion reicher: die Zieselsafari. Das bedeutet Elektromobilität, Offroad und Fahrspaß pur.

Bad Wildbad. In Hamburg gibt es bereits seit Frühjahr 2015 einen Zieselpark auf 9000 Quadratmetern Fläche (zieselpark-hamburg.de). Jetzt gibt es in Bad Wildbad einen ersten Ziesel-Touren-Anbieter. 120 Minuten mit 500 Newtonmetern auf einer festen Route durch den Stadtwald – fernab von Wanderern. Das bedeutet Offroadfeeling pur zu jeder Jahreszeit, verspricht der Veranstalter.

Die Route und die Rahmenbedingungen für die Touren wurden mit der Verwaltung, dem Forst und den Umweltvertretern im Vorfeld intensiv abgesprochen und genehmigt. Der Strom wird nachhaltig und regional durch Wasserkraft im Schwarzwald erzeugt.

Ausgangspunkt für die Zieselsafari ist die Erlebnis-Lodge auf dem Sommerberg in Bad Wildbad. Auf dem rund 4000 Quadratmeter großen Gelände kann das neue Fahrzeug getestet werden. Nach einer individuellen Einführung besteht die Möglichkeit, auf dem Parcours die Geländefähigkeit des Fahrzeugs auf Herz und Nieren zu prüfen.

Kleingruppen sind im Stadtwald unterwegs

Bei vorheriger Reservierung kann zudem eine zweistündige Zieselsafari gebucht werden. Hierbei erkunden Kleingruppen den Stadtwald von Bad Wildbad mit dem Ziesel auf Loipen und Holzrückewegen. Absolut wild und offroad, allerdings durch den Elektroantrieb nahezu geräuschlos.

Bei dem Ziesel handelt es sich um eine Offroad-Maschine mit Elektroantrieb. Das Fahrzeug wird von der Firma Mattro aus Österreich produziert. Es besitzt zwei Elektromotoren mit 24 PS aus dem Schwarzwald. Die bis zu 500 Newtonmeter sind sofort erlebbar. Das Fahrzeug beschleunigt bis auf 35 Kilometer pro Stunde. Die Reichweite des Akkus beträgt bis zu 40 Kilometer. Zudem können Menschen mit und ohne Mobilitätseinschränkungen den Ziesel erfahren.

Weitere Fahrzeuge stehen zur Verfügung

Das Abenteuer kann mit dem Baumwipfelpfad kombiniert werden. Dieser liegt in der Nachbarschaft zur Erlebnislodge Bad Wildbad. Zudem stehen weitere spannende Fahrzeuge wie Segways und BergGocarts zur Verfügung. Auf der Messe Caravan, Motor, Touristik (CMT) in Stuttgart ist der Anbieter im Foyer vom Eingang Ost auf der Empore in Halle 6 vertreten.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
  
Kreis Calw
  
Freizeit

Ihre Redaktion vor Ort Bad Wildbad

Markus Kugel

Fax: 07081 925096-15

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading