Bad Wildbad - Bei einem möglichen Nationalpark im Nordschwarzwald sind auch die Langläufer betroffen. Darauf weist das jetzt an der Loipe Richtung Besenfeld aufgestellte Schild hin.

Wurden vor etlichen Jahren eine Reihe von Loipen aus Kosten- und Landschaftsschutzgründen stillgelegt, so befürchten Gegner des Nationalparks das endgültige Aus für alle bisherigen Loipen im Kaltenbronner Raum. Auch der Skifernwanderweg ist betroffen.