Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Rippoldsau-Schapbach Songs von Bob Dylan, Milow und Sunrise Avenue im "Alban"

Von
"Groove Tunes" sorgen bei der Barbecue-Party im "Bistro Alban" für Livemusik. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder-Bote

u  Traditionelle Barbecue-Party zur Einweihung: Am kommenden Donnerstag, 20. August, spielt das Trio Groove Tunes auf der neuen Alban-Terrasse in Bad Rippoldsau-Schapbach.

Damit geht an dem Ort, an dem einst der "Junge Alban" stand, wieder die erste große Veranstaltung über die Bühne. "Groove Tunes" aus Offenburg sind die Nachfolger der Erfolgsband Poor Poets aus Mittelbaden.

Im vergangenen Jahr begeisterten die drei Vollblut- Musiker – damals noch in ihrer ursprünglichen Besetzung als "Poor Poets" – im proppenvollen Alban-Biergarten mit Songs von Eric Clapton, Pink Floyd, den Beatles, Sting und Roachford, aber auch mit eigenen Kompositionen an Klavier, Gitarre und Percussion. Hutch Hensle verließ die Band kurze Zeit später, worauf hin die beiden verbliebenen Bandmitglieder Frank Domnik (Gitarre) und Slim Iwannek (Drums) die Band mit Bassist Jean Luc neu formierten.

"Groove Tunes" geben Klassiker aus Rock und Pop zum Besten

Vieles wird an die "Poets" erinnern, vieles neu klingen, versprechen die Musiker. Man darf also gespannt sein, wie sich "Groove Tunes" präsentiert. Die neue Band greift das Erfolgsrezept der "Poor Poets" auf: Gespielt werden aktuelle Hits und Klassiker aus den Bereichen Rock und Pop. Originell arrangiert oder auch mal frisch entstaubt werden die Songs mit der gewohnten Begeisterung und ordentlich Wums live auf die Bühne gebracht.

"Bob Dylan, Led Zeppelin, Supertramp und die Doobie Brothers würden sich wundern; auch Milow oder Sunrise Avenue hätten sicher Spaß an den ausgefuchsten Neu-Interpretationen ihrer erfolgreichen Songs", heißt es in der Pressemitteilung der "Groove Tunes". Die Musiker versprechen: Ein Abend mit "Groove Tunes" steht für ansteckend gute Laune und für Freude an guter, handgemachter Musik ohne technischen Schnickschnack.

"Grooven", das bedeutet mehr als einfach nur zusammen Melodien runterzuspielen. In der Musik-Szene gilt der Ausdruck "das groovt" als Kompliment. Es bedeutet, dass sich die Musiker quasi blind vertrauen, sich gegenseitig Freiräume lassen, das Timing stimmt und die Musiker innerhalb kürzester Zeit erfassen, was die anderen gerade tun. Und genau das soll am kommenden Donnerstag auch beim Publikum auf der Terrasse des Bistro Alban den berühmten Funken überspringen lassen.

Das "Alban"-Team serviert bei seiner alljährlichen Barbecue-Party unter anderem Spareribbs, Steaks, Grilled Chicken, das bewährte Salatbuffet und süße Desserts.

Weitere Informationen: Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Lokal statt. Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt kostet sechs Euro. Infos zur Band gibt es unter www.groove-tunes.de.

 
 
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading