Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Rippoldsau-Schapbach Gut 780 Hästräger erwartet

Von
Die Tröpfle-Hexen veranstalten wieder ihren Ball im Bad Rippoldsauer Kurhaus. Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder-Bote

Ihren Hexenball richten die Rippoldsauer Tröpfle-Hexen am Samstag, 21. Januar, im Bad Rippoldsauer Kurhaus aus. 20 Zünfte haben sich für das Fest angekündigt.

Bad Rippoldsau-Schapbach. Der Hexenball sei in den vergangenen Jahren zu einem der Höhepunkte der Fasnet im oberen Wolftal geworden. Jedes Jahr kämen hunderte Gäste, so die Tröpfle-Hexen. Eintritt ist erst ab dem 18. Lebensjahr gestattet, Karten gibt es nur an der Abendkasse, ein Vorverkauf ist nicht vorgesehen.

20 Zünfte mit insgesamt gut 780 Hästrägern aus der nahen und weiteren Umgebung werden erwartet. Wie jedes Jahr werden die Zünfte und Gruppen das Publikum mit Tanzdarbietungen und Vorführungen auf der Kurhausbühne unterhalten.

Viel Musik und eine 35 Meter lange Hauptbar

Unter anderen werden die Guggenmusik Opus C Voll aus Riniken (Schweiz), die Gässle Fätzer Spaichingen und die Schnooge-Blog aus Nimburg Stimmung ins Kurhaus bringen. Zwischen den Programmpunkten sorgt Axel L. für Live-Musik, zu der die Gäste tanzen können. Nachdem der Hexenball im vorigen Jahr wegen des vielen Schnees kurzfristig etwas umgestaltet werden musste, bieten die Tröpfle-Hexen den Narren und Besuchern 2017 wieder die Möglichkeit, im angebauten und beheizten Partyzelt ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden zu feiern.

Mit Licht- und Musikeffekten wird DJ Christoph der Menge einheizen. Mit einigen Specials wie einer Sektbar, Likörbar, sowie einer Hauptbar mit über 35 Meter Länge, möchten die Tröpfle-Hexen den Zünften und Besuchern eine unvergessliche Fasnets-Sause bereiten. Die Vorsitzenden des Narrenvereins werden beim Zunftmeister ab 20.30Uhr die Vertreter aller teilnehmenden Zünfte sowie die Vertreter der Gemeinde Bad Rippoldsau-Schapbach, zum Hexenball begrüßen.

Zum Hexenball der Tröpfle-Hexen werden erwartet: Opus C Voll, Saiwald-Hexen der NZ Empfingen, Hamperleverein Schapbach, Auentalhexen Oberiflingen, Hundsbacher Tannenhexen, Sulzer Hexen, NZ Horb, Brechaloch-Hexa Obertalheim, NZ Dornstetten, Maoraloch-Hexen Dettingen-Hohenzollern, NZ Baiersbronn, Guggemusik Schnooge-Blog, NGZ Ziegeltal, NZ Peterstal, NZ Wittlensweiler, Obersachbacher Waldhexen, Mooswaldhexen Ödsbach, NZ Stockerbachtal, Schneeberghexen Kniebis, Groddebach Schrecken Vimbi, Radau us Rippoldsau und die Riebele mit Zapfenmichel und Kaffeetanten.

 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading