Bad Rippoldsau-Schapbach (id). Für weihnachtliche Stimmung im Waldkulturhaus Holzwald sorgte die Blasmusik und Trachtenkapelle Bad Rippoldsau, die mit  Nikolausmützen unter der Leitung von Dirigent Horst Schoch Advents- und Weihnachtslieder darbot.

Die Initiatoren des neu gegründeten Fördervereins Holzwaldräuber, die Familien Günter und Markmann, hatten in das adventlich geschmückte Waldkulturhaus zu dem Abend bei Glühwein, Würstchen, Waffeln und Punsch eingeladen. Erfreut zeigte sich die Teamleitung über die vielen Gäste. Der Erlös des Abends ist für den Kinderspielplatz Holzwald bestimmt. Miriam Markmann vom Vorbereitungsteam zeigte sich zuversichtlich, dass im kommenden Jahr dieser Spielplatz fertig wird.