Bad Liebenzell - Ein Unbekannter hat eine rund 30 Zentimeter hohe Flötenspielerin aus Bronze im Wert von rund 1.300 Euro entwendet.

Die Skulptur war auf einem Sandsteinsockel mit Schrauben befestigt und im Kurhaus im Bereich des öffentlichen Zugangs zur Tiefgarage im Untergeschoss aufgestellt.

Zeugen, die Hinweise auf dem Täter oder zum Verbleib des Kunstwerks geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Liebenzell, Telefon 07052 1333, zu melden.