Bad Liebenzell Sprung an die Spitze gelungen

Von
Freut sich über die Auszeichnung als Top-Steuerberater von "Focus-Money": Michael Kühn, Inhaber der Kanzlei Kühn. Foto: Schwarzwälder-Bote

Bad Liebenzell. Eine Auszeichnung zum Top-Steuerberater 2012 hat die Kanzlei Kühn erhalten. Bereits zum vierten Mal hat die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei Kühn mit Sitz in Bad Liebenzell, Dresden und Pforzheim den Sprung unter die deutschlandweit besten Steuerberater geschafft.

Um unter mehr als 88 000 Steuerberatern kompetente Experten zu finden, initiierte "Focus-Money" mit Peter Lüdemann vom Europäischen Institut für Steuerrecht in München und Betriebsprüfern der Finanzbehörde eine empirische Erhebung zur Kompetenz und Spezialisierung von Steuerberatern. Neben der Qualifikation der Berater und Mitarbeiter wurden die regelmäßigen Weiterbildungen bewertet. Im Test waren das Know-how der Steuerberater in puncto Spezialisierung und Branchenwissen gefragt, auch waren den Prüfern der Einsatz von Arbeitstools und der Rückgriff auf Back-Office-Strukturen wichtig. Darüber hinaus wurde die Umsatzentwicklung der vergangenen Jah re berücksichtigt. Zusätzlich lieferten Prüfer der Finanzbehörde 24 knifflige Fragen zu Steuerdetails. An diesem deutschlandweiten Check haben sich namhafte Gesellschaften beteiligt.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei Kühn verbuchte Auszeichnungen in gleich zwei Kategorien. Zum einen wird die Niederlassung in Dresden in der Rubrik der besten 50 kleinen Kanzleien aufgeführt, zum anderen schaffte es der Hauptsitz in Bad Liebenzell und Pforzheim den Sprung unter die besten mittelgroßen Kanzleien in Deutschland.

Der Kanzleiinhaber, der Betriebswirt Matthias Kühn, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, der sein Studium an der Fachhochschule in ­Pforzheim absolvierte, ist auf die Auszeichnung besonders stolz, zumal die Kanzlei die einzige Preisträgerin in der Region ist.

Kreis Calw

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading