Bad Liebenzell Mehr als 70 Einsätze bewältigt

Von
Bürgermeister Dietmar Fischer (rechts) zeichnete einige Mitglieder der Bad Liebenzeller Feuerwehr für 25 Jahre aktiven Dienst aus. Foto: Kraushaar Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Albert M. Kraushaar

Bad Liebenzell. Bevor es bei der Hauptversammlung der Bad Liebenzeller Feuerwehr zum ergebnislosen Abbruch der Kommandantenwahl kam (wir berichteten), standen Berichte, Auszeichnungen und einige Aufstiege auf der Tagesordnung.

Ganzes Spektrum

157 Aktive zählt die Wehr, insgesamt gehören ihr laut Auflistung von Gesamtkommandant Thomas Bäuerle einschließlich Jugend- Alterswehr plus Fire Kids 258 Personen an. "Wir haben von allem etwas abbekommen", zeigte Bäuerle das ganze Spektrum von technischer Hilfeleistung Personenrettung, Bränden, ausgepumpten Kellern oder umgestürzten Bäumen bis hin zu zahlreichen Fehlalarmierungen bei mehr als 70 Einsätzen auf. Dazu kommen Aus- und Fortbildung, diverse Übungen bis hin zur Brandschutzerziehung.

Die von Sebastian Kopp vorgestellte Kasse schloss mit einem kleinen Minus, das aus den Rücklagen gedeckt wurde. Einen besonderen Dank richtete Bäuerle an die Gerätewarte Claus Rollbühler und Andreas Seidt. Die Entlastung ging nach den Berichten bei einer Enthaltung über die Bühne. Für 25 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet wurden Thomas Bäuerle (Monakam), Thomas Lötterle, Reiner Berger (Maisenbach-Zainen), Klaus Maisenbacher, Torsten Schroth, Thilo Ochs (Unterhaugstett) und Bernd Häußler (Bad Liebenzell).

Urkunden bleiben liegen

Bürgermeister Dietmar Fischer und Bäuerle ernannten vom Feuerwehranwärter zum Feuerwehrmann Max Kappler, Dominik Kraft, Merdard Haidtner, Felix Gruber und Robin Killinger. Zum Oberfeuerwehrmann stiegen Oliver Maisenbacher, Marcel Maisenbacher, Felix Thiel, Jens Graze, Steven Bordnik, Lukas Hirschberger, Jörg Kling, Andreas Belle und Martin Burckhardt auf. Edgar Foz, Roman Koch, Sammy Sabri, Simon Wolfangel, Marcel Holler, Thomas Kusterer, Fabian Pfrommer, Oliver Dittus und Simon Nonnenmann dürfen sich nun Hauptfeuerwehrmann, Adrian Lötterle (Maisenbach-Zainen) Löschmeister nennen.

Lothar Dittus und Manuel Talmon L’Armee (beide Beinberg) sowie Michael Kern (Bad Liebenzell) wurden zum Brandmeister, Thorsten­ Schroth (Unterhaugstett) und Marcel Pfrommer zum Oberbrandmeister befördert. Viele Kameraden blieben ihrem "Aufstieg" fern, so dass einige Urkunden liegen blieben.

Artikel bewerten
0
loading
Kreis Calw
Anzeige
Gastro-Tip Nagold

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading