Bad Liebenzell Maisenbach-Zainen: Hat Mann Haus selbst angezündet?

Von
Foto: Kreisfeuerwehrverband Calw/Udo Zink

Bad Liebenzell - Die Polizei schließt nach dem Brand in Maisenbach-Zainen nicht aus, dass der 79-jährige Hausbesitzer das Haus selbst angezündet hat. Bei einem Brand in der Nacht auf Freitag ist eine Person ums Leben gekommen.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Toten um den 79-jährigen Hausbesitzer handelt. Jedoch laufen die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Calw zusammen mit Spezialisten des Landeskriminalamts auf Hochtouren.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hat der 79-Jährige das Haus zusammen mit seiner 51-jährigen Ehefrau bewohnt, die sich offenbar zum Brandzeitpunkt nicht im Haus aufgehalten hat.

Derzeit ist nicht auszuschließen, dass der Mann selbst den Brand gelegt und seinem Leben ein Ende gesetzt hat. Hierzu dauern die Ermittlungen allerdings noch an. Zur Klärung der Todesursache hat die Staatsanwaltschaft Tübingen eine Obduktion beantragt.

Die 51-jährige Ehefrau wird vermisst und dringend gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefonnummer 0721 939-5555 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
  
Kreis Calw
  
Brand
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading